Z und zwei Nullen, Ein

Inhaltsverzeichnis

c5aec1a1e162257f45595a165e91957b

Originaltitel: Zed & Two Noughts, A
Regisseur: Peter Greenaway
Land: Großbritannien/Niederlande
Jahr: 1985
Länge: ca. 112 min
FSK: 16
Beschreibung: Immer wieder das Verwesen von immer größeren Tieren mit einer Zeitraffer-Kamera zu filmen und dann anzuschauen, ist die Besessenheit der beiden Brüder und Zoologen Oswald und Oliver. Sie haben gerade beide ihre Ehefrauen bei einem Autounfall verloren und brüten nun über dem Entstehen und Vergehen des Lebens. Beide schlafen mit der reifen und charismatischen Alba Bewick, die den Unfallwagen gefahren und dabei ein Bein verloren hat.
Alba ist ihrerseits von Symmetrien fasziniert und begeistert zu erfahren, dass Oswald und Oliver nach der Geburt getrennte siamesische Zwillinge sind. Die drei beschließen, dass der Chirurg des örtlichen Zoos Alba das verbliebene Bein der Symmetrie wegen amputieren, die Brüder aber wieder zusammennähen soll. Und schließlich will Alba ihren eigenen Körper für die Verwesungs-Experimente stiften...
(Quelle: Online-Filmdatenbank, http://www.ofdb.de)
Handicap: Körperliches Handicap, Psychisches Handicap
Bild:

Inhaltsverzeichnis