Brügge sehen... und sterben?

Inhaltsverzeichnis

bbaf620bf69cf682154943319d0f812b

Originaltitel: In Bruges
Regisseur: Martin McDonagh
Land: Großbritannien/USA
Jahr: 2008
Länge: ca. 103 min
FSK: 16
Beschreibung: Die beiden Profikiller Ray (Colin Farrell ) und Ken (Brendan Gleeson) werden nach einem nicht ganz planmäßig ausgeführten Auftrag von ihrem jähzornigen Boss Harry (Ralph Fiennes) von London nach Belgien geschickt, um in Brügge unterzutauchen und weitere Instruktionen abzuwarten. Während Ken vom kulturellen Angebot des mittelalterlichen Städtchens begeistert ist und alle Sehenswürdigkeiten besichtigen will, ist Ray nur angeödet und lässt seinen Unmut an amerikanischen Touristen aus. Am Set eines surrealistischen Filmes, in dem ein kleinwüchsiger Darsteller namens Jimmy (Jordan Prentice) mitwirkt, trifft er schließlich auf die hübsche Belgierin Chloë (Clémence Poésy) und gerät während ihrer ersten Verabredung körperlich mit ihrem eifersüchtigen Ex-Freund Eirik (Jérémie Regnier) aneinander. Ken erhält inzwischen von Harry den überraschenden Auftrag, seinen Freund und Partner Ray zu töten und gerät in einen tiefen Gewissenskonflikt…
(Quelle: Online-Filmdatenbank, http://www.ofdb.de)
Handicap: Körperliches Handicap
Spezifikation: Zwergwuchs
Bild:

Inhaltsverzeichnis