Wie Licht schmeckt

Inhaltsverzeichnis

90be362fd1b692c9a653ee14e8641810

Originaltitel: Wie Licht schmeckt
Regisseur: Maurus vom Scheidt
Land: Deutschland
Jahr: 2006
Länge: ca. 88 min
FSK: 6
Beschreibung: Eigentlich möchte Lukas (Leo Zirner) nur eines zu seinem 14. Geburtstag: 3 Tage allein sein, irgendwo, ohne seine Eltern (Kirsten Block, Peter Weiß). Diese sind davon allerdings wenig begeistert und so bleibt Lukas nichts anderes, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen, sprich: abzuhauen.
Gesagt, getan. Lukas streift fortan auf der Suche nach etwas das er selbst noch nicht weiß durch seine Heimatstadt München. Er trifft auf viele andere interessante Personen, bleibt durch seine ihm eigene Art jedoch weiterhin der "Außenseiter". Erst als er die 3 Jahre ältere, blinde Sonja (Anya Deubel) kennenlernt, ist Lukas bereit seiner "Reise" ein Ziel zu geben, denn er hat sich sofort in Sonja verknallt. Obwohl die Faszination auf Gegenseitigkeit beruht, gibt es auch einige Spannungen zwischen den beiden, meist auf Lukas direkter, unsensibler Art beruhend. Lukas erkennt dies und um das Sonja gegenüber klarzustellen, möchte er ihr einen Sonnenuntergang "zeigen", möchte dass sie diesen "schmecken" kann ...
(Quelle: Online-Filmdatenbank, http://www.ofdb.de)
Handicap: Körperliches Handicap, Sehbehinderung
Spezifikation: Blindheit
Bild:

Inhaltsverzeichnis