Greatest Showman

Inhaltsverzeichnis

26f4e63500015953a8b0fcbb017fdad4

Originaltitel: Greatest Showman, The
Regisseur: Michael Gracey
Land: USA
Jahr: 2017
Länge: ca. 105 min
FSK: 6
Beschreibung: Er gilt als The Greatest Showman on Earth, also einer der größten Schausteller seiner Zeit: P.T. Barnum (Hugh Jackman). Der Begründer der Zirkuskette Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus war aber nicht von Anfang an der Entertainer, der er am Ende in der Manege seines weltbekannten Zirkus’ wurde. Mit Musical-Nummern angereichert erzählt der Film die Geschichte seines Aufstiegs und von der Kraft der Akzeptanz von Andersartigkeit.

Hintergrund & Infos zu Greatest Showman:
Phineas Taylor Barnum, genannt P.T., wurde 1810 in Bethel, Connecticut, geboren. Mit Anfang 20 führte er bereits ein kleines Unternehmen und gründete eine Wochenzeitung. Nach seinem Umzug nach New York City begann seine Karriere in der Unterhaltungsindustrie zunächst als Mitglied der Variété-Gruppe Barnum’s Grand Scientific and Musical Theater. In einem aufgekauften Museum stellte der Scherz-Liebhaber Kuriositäten wie Meerjungfrauen aus. 1850 unterstütze er die Sängerin Jenny Lind auf ihrer Tour. Trotz einer zwischenzeitlichen Schulden-Krise gründete P.T. Barnum schließlich mit seinen “Freaks” P.T. Barnum’s Grand Traveling Museum, Menagerie, Caravan & Hippodrome. Trotz der Parallelen zwischen dem Filmmusical Greatest Showman und Barnums Biografie muss der Wahrheitsgehalt des Films jedoch mit Vorsicht genossen werden.
(Quelle: moviepilot, http://www.moviepilot.de/)
Handicap: Körperliches Handicap
Bild:

Inhaltsverzeichnis